Login

logo trans

Berichte 2012


Am 28. April war es endlich soweit. Das Wetter war uns gut gesinnt – der erste „hitzige“ Frühlingstag erschien pünktlich zu unserem 5. Schlepptreffen
! Nun ging es daran, gemeinsam die Vorbereitungen in die Tat umzusetzen und unseren Flugplatz für diesen Anlass bereit zu stellen. Aber kommen auch die Gäste, damit es für alle ein bleibendes Erlebnis wird?

 001 002

„Sun, fun and nothing to do?!“ – getreu diesem Motto war an unserem Anlass alles möglich. Wir durften viele Segel-, Schlepppiloten und interessierte Zuschauer als unsere Gäste begrüssen. Auch Daniel Ziegenhagen, SMV Regionalpräsident Zentralschweiz, durften wir als Gast begrüssen. Die Modelle unserer Segel- und Schlepppiloten boten ein tolles und vielseitiges Spektrum. Das reichte von Elektro-, Verbrenner-, und Turbinengetriebenen Schleppflugzeugen über Oldtimer- bis zu High-Tech- Segelflugzeugen in allen Grössen und Preisklassen. Die Windverhältnisse waren in der zweiten Tageshälfte sehr anspruchsvoll und haben bei Start und Landung viel Können und Erfahrung vorausgesetzt. „Safety first“ war an unserem Anlass ein wichtiger Begleiter und dank der professionellen Einhaltung der Richtlinien durften wir am Abend auf einen unfallfreien Tag zurückblicken.

003 004

Der wohl exklusivste und aussergewöhnlichste Gast war ein grosses Bienenvolk, welches sich auf der PC6 unseres Mitgliedes Hugo Gloor niedergelassen hatte. Die Bienen hatten da wohl an unser Wappen gedacht, worauf ebenfalls eine Biene trohnt ;-)! Selbst die Natur schien also Freude und Akzeptanz an unserem Anlass und Hobby gefunden zu haben. Nun haben wir also seit dem 28. April auch ein Öko-Label….

007 008Die Stimmung auf dem Fluggelände war toll. Es wurde rege geschleppt, Erfahrungen ausgetauscht und neue Kontakte geknüpft. Dank einem einsatzfreudigen Küchenteam konnte man sich mit frischen Salaten, feinen Grilladen und selbstgebackenen Kuchen kulinarisch verwöhnen lassen.

005 006

Das Organisationskomitee (Urs Baumann - Gastgeber, Patrik Scherrer - Verantwortung, Widmer Daniel - Chef Flugleitung) bedankt sich herzlich für das rege Interesse bei allen Gästen, Zuschauern, Helfern und Sponsoren. Die Motivation für die Planung des nächsten Schleppanlasses ist gross. Vielleicht bist du nächstes Jahr auch mit dabei? Wir freuen jetzt schon auf dich!

Bilder sind Online

Video bei RC-Movie